Die Neon hat für ihren Jubliäumsausgabe zum 10. Geburtstag junge Menschen portraitiert zum Gedanken: "Die Alten regieren: im Parlament, im Büro, im Talkshowstudio. Unser Land braucht einen Personalwechsel. Und zwar mit diesen zehn Köpfen."

Mit dabei sind unter anderem der grüne Netzpolitiker Malte Spitz, Karla Paul ("die neue Marcel Reich-Ranicki") und der Hacker Stephan Urbach. Die erste iPad-Ausgabe des Neon-Magazins könnt ihr kostenlos herunterladen. Alle Fotos von Till Janz und Hendrik Schneider gibt es hier

Labels: , , ,